Plus-Icon

SCHLEIFTECHNIK/FLACHSCHLEIFEN

Optimale Oberflächenbeschaffenheit, erstklassige Präzision und ausgerichtet für Unternehmen diverser Branchen. Durch eine feine Bearbeitung in Form von Flachschleifen erreicht Condor® Custom Solutions routiniert eine hohe Oberflächengüte und ausgezeichnete Form- und Lagetoleranzen. Mit den betriebseigenen, präzisen Flachschleifmaschinen werden unzählige Werkstücke zur Weiterverarbeitung flachgeschliffen, zum Beispiel Ronden für die Medizintechnik-Branche. Neben der Maßgenauigkeit bietet das Flachschleifen den Vorteil, dass auch sehr harte Werkstoffe verwendet werden können.

Das Flachschleifen ist innerhalb unseres Bearbeitungsprozesses der logisch nächste Schritt nach dem Fräsen und Drehen.

Innerhalb dieser Fein- und Fertigverarbeitung wird überflüssiges Material abgetragen (spänendes Verfahren). Dadurch können wir eine exakte Maß- und Formgenauigkeit sowie beste Oberflächenqualitäten garantieren. Dieser hohe Anspruch an Präzision erfüllen unsere Flachschleifmaschinen ganz von allein. Um dies zu verhindern, arbeitet unser ausgebildetes Fachpersonal besonders gewissenhaft und routiniert beim Flachschleifen. Dadurch können wir die Garantie geben, besonders effizient und professionell zu schleifen, damit Sie genau die Ergebnisse erhalten, die Sie benötigen.

schleiftechnik

Vorteile Flachschleifen:

  • Höchste Genauigkeit beim Flachschleifen dank CNC-Steuerung
  • Problemlose Weiterverarbeitung der Arbeitsstücke nach dem Flachschleifen
  • Große Erfahrung und Know-how unserer Mitarbeiter
  • Flachschleifen aller gängigen Werkstoffe möglich

Präzision par Excellence

Dank unserer Flachschleifmaschinen können Werkstücke bis zur Perfektion auf eine Ebene gebracht werden. Werkstücke mit einer maximalen Größe von 1000x800 mm können bei uns bearbeitet werden. Dabei sind auch geringe Schnitttiefen sowie hohe Schleifgeschwindigkeiten möglich, damit das Ergebnis hundert Prozent perfekt wird. Gleichzeitig können nahezu alle Werkstoffe beim Flachschleifen behandelt werden: Sowohl gehärteter Stahl, Edelstahl, Hartmetalle als auch Keramik. Wenn die Produkte weiterverarbeitet werden, kommen sie beispielsweise zur Drahterosion oder aber direkt zur Oberflächenveredelung.

Anfrage

Sebastian Ilsen

Telefon: +49 (0) 5258 9916-22
sebastian.ilsen@condor-group.de