Einer der 100 besten Auszubildenden in OWL

Einer der 100 besten Auszubildenden in OWL

Foto (Universität Paderborn): Informierten über Additive Fertigung: Dr. Christian Lindemann, Prof. Dr. Hans-Joachim Schmid, Vizepräsidentin Simone Probst, Dominik Schulte (Condor Group), Klaus-Peter Jansen (it’s OWL) und Dr. Gereon Deppe (Amendate).

Die erfolgreichen Absolventen der Sommerabschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) sind jüngst von IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven und IHK-Geschäftsführer Swen Binner für ihre hervorragenden Leistungen mit dem Bestenpreis der Industrie- und Handelskammer geehrt worden.

Die erfolgreichen Absolventen der Sommerabschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) sind jüngst von IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven und IHK-Geschäftsführer Swen Binner für ihre hervorragenden Leistungen mit dem Bestenpreis der Industrie- und Handelskammer geehrt worden.

Foto (Universität Paderborn): Informierten über Additive Fertigung: Dr. Christian Lindemann, Prof. Dr. Hans-Joachim Schmid, Vizepräsidentin Simone Probst, Dominik Schulte (Condor Group), Klaus-Peter Jansen (it’s OWL) und Dr. Gereon Deppe (Amendate).

Mit Stolz können wir unseren ehemaligen Auszubildenden Kai-Peter Börnemeier dazu zählen, der in den letzten drei Jahren seine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker Fachrichtung Stanz- und Umformtechnik bei uns absolvierte.
Dabei erlernte Kai-Peter im Rahmen einer überbetrieblichen Ausbildung alle praktischen Fähigkeiten für die Wartung und Herstellung verschiedenster Werkzeuge und Produkte aus Metall. Durch die aktive Mitarbeit in unserem Team sammelte er Erfahrungen in allen Arten der Schneid-, Umform- und Bearbeitungsvorgänge von Metall. Die Kollegen brachten ihm außerdem alle betrieblichen Abläufe und Zusammenhänge sowie den Umgang mit modernen Maschinen näher.
Zum Abschluss der Ehrung bedankte sich Kai-Peter: „Ein besonderer Dank gilt den Ausbildungsbetrieben und Ausbildern, die uns Auszubildende auf dem Weg ins Berufsleben begleitet und unsere Stärken gefördert haben. Denn nur durch eine gute, strukturierte Ausbildung konnten wir unsere Abschlussprüfungen mit Bestnoten bestehen.“
Die Condor® Custom Solutions GmbH & Co. KG gratuliert Kai-Peter Börnemeier herzlich und wünscht ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft alles Gute.

Vorheriger Beitrag
Erster Spatenstich: Familie Schulte baut betriebsnahe Kita
Nächster Beitrag
Additive Fertigung in OWL: Eine Erfolgsgeschichte der Condor Group
Menü